Logo
Der Weg nach Kiparissia | Kiparissia & Umgebung | Land & Leute
In der Nähe von Olympia, der historischen Austragungsstätte der Olympischen Spiele und 25 Flugminuten von Athen entfernt, ist Kiparissia zwischen der Wiege der antiken Mythen und dem Austragungsort abendlänischer Kultur gebettet.

Vielleicht deshalb hat hier das Leben seinen eigenen Rythythmus. Die Vielfalt der Landschaft hat die Natur der Bewohner geprägt. Bei der Ruhe und der Geduld der Menschen, die hier leben und arbeiten, glaubt man, die Zeit sei in Kiparissia stehengeblieben. Aber in der lebendigen Struktur der Kleinstadt spiegelt sich die Moderne wieder.

Lebensqualität, Infrastruktur und Komfort sind städtisch, doch die gelassene Geschäftigkeit und aufgeschlossene Art der Menschen, einander zu begegnen, lassen Hektik oder Mißtrauen vermissen. Das Zauberwort dafür heißt: "Filoxenia". Das ist die Liebe zum Fremden, die Gastfreundschaft. In und um Kiparissia wird sie gelebt.

Nur etwa 20 minütige Autofahrten führen Sie in die zahlreichen, typisch griechischen Bergdörfer, wo es sich lohnt, die urigen Tavernen zu besuchen. In Kiparissia selbst laden hervorragende Fischtavernen ein abends am Meer zu sitzen, sich herzlich wie herzhaft bewirten zu lassen und das milde Klima zu geniessen.

Tongefäße